Auto in Flammen
+
Zwei Mal soll der mutmaßliche Brandstifter das Auto seiner Nachbarin angezündet haben.

Prozess am Essener Landgericht

Marl: Mutmaßlicher Brandstifter bekämpft seinen Frust mit Alkohol und Feuer

  • Jörn Hartwich
    vonJörn Hartwich
    schließen

Er steht vor Gericht und gilt weiterhin als gefährlich: Psychiaterin empfiehlt dringend eine Behandlung des Brandstifters aus Hüls.

Empathielos, überfordert und weiterhin gefährlich: Im Prozess um eine Serie von Brandstiftungen in Marl-Hüls hat Psychiaterin Marianne Miller die Persönlichkeit des Angeklagten am Dienstag mit düsteren Worten beschrieben. Eine intensive Behandlung – vor allem seiner Alkoholabhängigkeit – sei dringend erforderlich.

Aufgestaute Aggressivität in Bier ertränkt

Der 34-Jährige sei voller Selbstzweifel und habe schon seit der Jugend versucht, seine Unruhe und aufgestaute Aggressivität in Bier zu ertränken. Er habe gedacht, dass er ein schlechter Vater sei und auch seiner Ehefrau nicht mehr gerecht werden könne. Im vergangenen August sei das Fass dann übergelaufen. „Da hat er den Impulsen nachgegeben“, so Miller.

Marl: Gleich fünf Mal Feuer gelegt

Wie berichtet, hatte der Angeklagte gleich fünf Mal Feuer gelegt. Zweimal zündete er das Auto einer Nachbarin an, einmal den Briefkasten, zweimal legte er im Keller des Hauses an der Joseph-Haydn-Straße Feuer. Bei einem der Kellerbrände war der Rauch ins Treppenhaus gezogen, dort hatte jedoch ein Feuermelder Alarm geschlagen. „Das war wahnsinniges Glück“, so ein Brandsachverständiger im Prozess am Essener Landgericht. Ansonsten wäre der Hausflur nicht mehr begehbar gewesen. „Das war sehr kritisch.“ ls Motiv für die Brandstiftungen hatte der Angeklagte Langeweile und Verzweiflung angegeben. Aus dieser Situation habe er sich irgendwie befreien wollen. Der Prozess wird fortgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
War es ein Mordversuch? Angeklagter (20) aus Marl äußert sich vor Gericht
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Marl: Inzidenzwert steigt weiter, viele neue Infektionen
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Wasserrohrbruch im Bürgerbad Loemühle: Wie der Verein aus Marl den Schaden beheben will
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Urlaub im Grünen ohne Kofferpacken - Eine Marlerin weiß, wie das geht
Neuer Biergarten eröffnet an diesem Wochenende in Marl
Neuer Biergarten eröffnet an diesem Wochenende in Marl
Neuer Biergarten eröffnet an diesem Wochenende in Marl

Kommentare