+

2000 Euro Schaden

Zeugin beobachtet 67-Jährigen bei Fahrerflucht

MARL - Eine aufmerksame Zeugin half der Polizei am Wochenende dabei, einen flüchtigen Unfallfahrer zu finden.

Sie beobachtete, wie am Samstag gegen 13.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Bredden-kampstraße ein dort geparkter Wagen beschädigt wurde.

Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern und den Halter des beschädigten Autos ausfindig zu machen Dank der Zeugin konnte die Polizei einen 67-jährigen Mann aus Marl ermitteln.

Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Ein Leerstand weniger in der City: Junge Frau erfüllt sich ihren Traum 
Wasser tropft von der Spielhallen-Decke: Feuerwehr Herten ist zwei Stunden im Einsatz
Wasser tropft von der Spielhallen-Decke: Feuerwehr Herten ist zwei Stunden im Einsatz
Störung bei Gepäckabfertigung am Flughafen Düsseldorf behoben
Störung bei Gepäckabfertigung am Flughafen Düsseldorf behoben
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Überwachungskamera erwischt Kupferdiebin beim Kabelklau - erster Zeuge hat sich gemeldet
Angela Merkel sitzt bei Kramp-Karrenbauer-Ernennung erneut
Angela Merkel sitzt bei Kramp-Karrenbauer-Ernennung erneut

Kommentare