Am Aschermittwoch

Politisches Dreigestirn geht in die Bütt

MARL - Zum politischen Aschermittwoch lädt die Marler SPD um ihren Vorsitzenden Brian Nickholz am Mittwoch, 6. März, in das Ernst-Reuter-Haus ein.

Am Aschermittwoch wird traditionell Bilanz gezogen und abgerechnet. Wer kann das besser als Politiker – mit zusammen mehr als 100 Jahren Erfahrung? Hier ein Biss und dort ein Stich, die Pointen sitzen. Mit heißem Rock und Pop von der allerfeinsten Art sorgen die bekannten „Roten Hosen“ für Stimmung im Saal.

Die Genossen starten ab 19.11 Uhr durch, Einlass ist ab 18.11 Uhr.

Auch das politische Dreigestirn Marls zieht Bilanz. Bürgermeister Werner Arndt, der Bundestagsabgeordnete Michael Groß und Fraktionsvorsitzender Peter Wenzel werden an diesem Abend in die Bütt steigen. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die fleißigen Helfer des SPD Ortsvereins Hamm-Sickingmühle mit ihrer Doppelspitze Bettina Hartmann und Andreas Täuber sowie dem SPD- Vorsitzenden Brian Nickholz servieren zur Politik viel Fisch und allerlei Beilagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Mehrere Autos stoßen in Marl zusammen – vier Verletzte
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Hebewerkbrücke: WSA begründet jetzt, warum es den Vertrag mit der Baufirma nicht kündigt
Baupfusch: Teil der Waldstraße muss abgerissen werden - Kosten sind fünfstellig
Baupfusch: Teil der Waldstraße muss abgerissen werden - Kosten sind fünfstellig
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht
Raubserie versetzte Oer-Erkenschwick in Angst - Täter stehen vor Gericht

Kommentare