+
An der Ecke Victoriastraße/Ovelheider Weg kam es am Samstagnachmittag zu einem Unfall.

Autos stoßen zusammen

Abbiegemanöver endet im Krankenhaus

MARL - Am Samstagnachmittag kam es an der Ecke Victoriastraße/Ovelheider Weg zu einem Unfall.

Ein 39-jähriger Marler Autofahrer wollte am Samstag gegen 17.50 Uhr von der Victoriastraße in den Ovelheider Weg abbiegen. Gleichzeitig war eine 68-jährige Frau aus Oer-Erkenschwick auf der Victoriastraße unterwegs. Die Fahrzeuge prallten frontal aufeinander.

Der Marler erlitt dabei ebenso Verletzungen wie der 65-jährige Beifahrer der Oer-Erkenschwickerin. Der Beifahrer wurde ins Krankenhaus gebracht und blieb dort zur stationären Behandlung. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträt ca. 8000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung

Kommentare