+
So begann der Widerstand: Diese Gründungsmannschaft der Bürgerinitiative Hamm nahm vor wenigen Wochen die Arbeit auf (v.l.): Karl-Heinz Wendt, Heidrun Peiks, Freddy Schoknecht, Franz Rosol, Uwe Lienemeyer und Sandra Schoknecht.

Bürgerinitiative Hamm

Erste Versammlung

MARL - Die Bürgerinitiative Hamm lädt am Mittwoch, 8. November, um 18.30 Uhr im Gemeinde-Jugendhaus (Tannenstraße 3) zur ersten Versammlung ein. Die Mitglieder kämpfen gegen eine Deponie auf der Brinkfortsheide Erweiterung.

Der Zulauf scheint groß zu sein. Mitbegründer Freddy Schoknecht spricht von rund 250 Mitgliedern, die die Initiative mittlerweile hat. Wie angekündigt, wollen die Initiativen-Gründer ihre Arbeit jetzt auf eine breitere Basis stellen. Am Mittwoch, 8. November, sind alle Besucher zu einem offenen Dialog eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Nachlegen heißt beim SV Vestia das Zauberwort
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach

Kommentare