+
Augustin Upmann und Heinz Weißenberg sind die „Bullemänner“. Mit „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba servieren sie im TM einen vergnüglichen Abend.

Bullemänner im Theater

Ein Dorf steht Kopf

MARL - "Die Bullemänner“ bringen mit ihrem Programm „Schmacht“ allerlei Geschichten aus dem Alltag am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr mit in das Theater Marl.

Einen „satten Abend“ verspricht das Comedy-Duo Augustin Upmann und Heinz Weißenberg den Zuschauern. Wenn ein kleiner fiktiver Ort in Westfalen zur Erstaufnahmeeinrichtung für junge Flüchtlinge wird, steht der Dorfalltag Kopf. Bei Platzwart Karl Faktor versammeln sich 14 Nationen auf dem Rasen und die Wahl zum Schützenkönig hält ebenfalls Überraschungen bereit. Begleitet von ihrer „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba zeigen die beiden gebürtigen Westfalen auf persönliche, komische und zum Teil philosophische Art den alltäglichen Wahnsinn des Lebens. Weißenberg besingt den Apfelstrudel der Vergeblichkeit, Svoroba schmettert als hinterhältige Klobürste Opernarien und wenn Upmann sich an seine Kindheit erinnert, wird sogar ein Plumpsklo zu einem Ort voller „Po-esie“.

Karten für die Vorstellung am kommenden Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr, gibt es bei der Marler Zeitung, Kampstraße 84b und im i-Punkt unter 99 43 10.

„Schmacht“, das dreizehnte Bühnenprogramm der Bullemänner, ist ein Mix aus Musik, Comedy, Kabarett und Theater. Deftige Hausmannskost, satirische Sahneschnittchen und eine große Portion Quatsch mit Sauce ergeben einen abwechslungsreichen und köstlich-humorvollen Abend im Theater Marl.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare