+
Alle Mann an Bord: Chorleiter Ralph Edelhoff (r.) begleitete die Sänger und ihre Partnerinnen beim Ausflug ins Sauerland.

MGV Cäcilia 1853

Tolle Tour mit Ehrung

  • schließen

MARL - Die Tour ins Sauerland bot den Mitgliedern des MGV Cäcilia 1853 Polsum nicht nur schöne Eindrücke. Die Fahrt nutzte der Vorstand auch, um verdiente Mitglieder zu ehren.

„Alle Mann an Bord“ meldeten die Sänger des MGV Cäcilia 1853 bei ihrem Jahresausflug zum Biggesee. Gemeinsam mit Chorleiter Ralph Edelhoff und ihren besseren Hälften verlebten die Chormitglieder ereignisreiche Stunden im Sauerland. „Einen solchen Ausflug werden wir sicher wiederholen“, betonte Vorsitzender Ulrich Giese nach der Rückkehr. Auf dem Hinweg machte die gut gelaunte Gruppe Station in Attendorn. Die fitteren Teilnehmer besichtigten die Attahöhle.

Anschließend gab es im Restaurant „Himmelreich“ ein zünftiges Mittagessen. Der Vorstand nutzte den Anlass, um drei verdiente Sänger zu ehren. Notenwart Friedhelm Papke wurde zum Ehrenmitglied des MGV Cäcilia 1853 ernannt. „Er übt sein Amt mit ganzem Herzen aus“, lobte Ulrich Giese, der das herausragende Engagement würdigte und die Unterstützung hervorhob, die das neue Ehrenmitglied durch seine Ehefrau erfährt. Für 60 Jahre Singen im Chor wurde Willi Wallrad geehrt. Eine besondere Leistung – gerade im Hinblick darauf, dass der jüngste Sänger im MGV Cäcilia gerade einmal 38 Lenze zählt. Als Dritter im Bunde wurde der Vorsitzende selbst ausgezeichnet. Karl-Josef Ptaschek, Vorsitzender des Vestischen Sängerkreises, überreichte Ulrich Giese die Verdienstmedaille des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen für seine 25 Jahre an der Spitze des Männergesangvereins.

Nach den Ehrungen ging es mit der Biggolino-Bahn zum Biggedamm. Es folgte eine eineinhalbstündige Schiffsrundfahrt mit der „Westfalen“ über den Biggesee. Bei Kaffee und Kuchen genossen Sänger und Anhang trotz gelegentlicher Schauer die Natur. Auf dem Heimweg nach Polsum packte Ralph Edelhoff das Schifferklavier aus. Dem Chorleiter gelang es, auch die Frauen der Sänger zum Mitsingen zu animieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare