Diebesgut aus Einbrüchen

Polizei sucht Besitzer

MARL. - Anfang Juli nahm die Polizei ein Einbrechertrio aus Marl und Gelsenkirchen fest. Es soll mehrere Wohnungseinbrüche in Gelsenkirchen, Olfen, Dorsten und Marl begangen haben. Nun sucht die Polizei Besitzer des Diebesguts.

Bei der Festnahme des Trios wurde eine Vielzahl von Gegenständen sichergestellt, die mutmaßlich aus Wohnungseinbrüchen stammen. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Uhren und Schmuck, aber auch ein Teppich und Parfüm gehörten zur Beute.

Fotos vom Diebesgut sind unter zu finden.

Wer sein Eigentum auf den Bildern wiedererkennt, soll sich mit dem Polizeipräsidium Recklinghausen unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen: Ein Star wird besonders gewürdigt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
Nach Frontal-Unfall und Flucht: Es gibt einen Verdächtigen - der ist jetzt im Krankenhaus
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis

Kommentare