An drei Tagen

Schadstoffmobil kommt

MARL - Das Schadstoffmobil der kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen kommt an drei Tagen im Oktober nach Marl.

Erster und dritter Termin sind jeweils donnerstags am 4. und 25. Oktober. Die Abgabezeit auf dem Wertstoffhof an der Zechenstraße 20 ist von 14 bis 18 Uhr. Der zweite Termin findet am Samstag, 20. Oktober, statt. Dann können Bürger zwischen 9 und 13 Uhr ihre Problemabfälle abgeben. Dazu gehören unter anderem Pflanzenschutz-, Desinfektions-, Holzbehandlungs-, Schädlingsbekämpfungs-, Holz- und Rostschutz- sowie Lösungsmittel, Lacke, Farben Lappen, Kosmetika und Fieberthermometer. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten können nur haushaltsübliche Mengen angenommen werden.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare