Eintritt frei beim Theaterfest

Saisonauftakt mit Tanz, Magie und Rockmusik

MARL - Mit Tanz, Jonglage, Magie und Rockmusik feiert das Marler Theater den Beginn der neuen Spielzeit. Alle Zuschauer sind eingeladen zum großen Theaterfest am Samstag, 8. September, ab 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Hier das Programm:

Gleich dreimal zu sehen ist die Tanzschule Klein, die mit mehr als 120 Akteurinnen und Akteuren auf dem Konrad-Adenauer-Platz einen Querschnitt ihres Programms zeigt. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene werden um 14 Uhr, 16 Uhr und 17.30 Uhr auftreten.

Ein Indie-Folk-Rock-Konzert unter freiem Himmel gibt die Marler Kultband „Threepwood‘N‘Strings“, die ab 14.45 Uhr und 16.45 Uhr erstmals mit neuer Besetzung aufspielt.

Auch Zauberer Felix und Jongleur Michael Wibbelt sorgen mit ihren Auftritten für Unterhaltung. Die Besucher können sich mit Gegrilltem stärken – der ehemalige Leiter der Kulturverwaltung, Heinrich Ehls, sorgt dafür, dass niemand hungern muss. Ebenso die Damen der Theatergarderobe. Sie bieten ihre selbst gebackenen Kuchen im Foyer an.

Schwerpunkt Krieg und Frieden

Den neuen Spielplan mit dem Schwerpunkt Krieg und Frieden hatte Theaterleiter Cornelius Demming bereits im April präsentiert. Wer noch kein Programm hat, kann es sich im Theaterfoyer mitnehmen.

Der Eintritt zum Theaterfest ist frei. Karten für den „Beat-Club“ gibt es ab 16 Euro in der Geschäftsstelle unseres Medienhauses, Kampstraße 84b, Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 12 Uhr, Telefon 1070.

Abends, nach dem kostenfreien Fest, geht es mit der ersten Vorstellung der neuen Saison weiter: Das Westfälische Landestheater bringt in seiner Musikshow den „Beat Club“ auf die Bühne – einen Rückblick auf die TV-Kultsendung mit der Musik der Rolling Stones, Beatles, Kinks, von Jimi Hendrix, Santana und Procol Harum.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 

Kommentare