+

Event zu Halloween

Rollerbahn-Revial-Party schon ausverkauft

MARL - Die letzte Party liegt kaum einen Monat zurück, da ist das die nächste Rollerbahn-Revival-Party am Samstag, 2. November, schon wieder ausverkauft.

Das Organisatoren-Team um Tobias Hintze plant rundum Halloween drei Veranstaltungen auf Rollen. „Halloween on wheels“ macht dabei den Auftakt. In der Nacht vor Allerheiligen, 31. Oktober, von 20 bis 2 Uhr, sind alle erwachsenen Gruselfans eingeladen, an der Gräwenkolkstraße in die Welt der Hexen und Magier einzutauchen und ein schaurig schönes Rollschuhevent zu erleben. Kostüme sind ausdrücklich erwünscht. Das Ticket kostet 15 Euro.

Weiter geht es dann am Samstag, 2. November, mit der „Rollerbahn Revival-Party“. Die letzten 100 Karten gibt es im Juli im Café Tudyka. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

@ Informationen sowie die Tickets für Halloween und den Familientag gibt es unter: www.rollerbahn-revival.de

Beim „Familientag auf Rollen“ stehen am Sonntag, 3. November, von 11 bis 17 Uhr die kleinen Skatingfans im Mittelpunkt. Neben speziellen Gewinnspielen auf Rollen gibt es XXL-Familienspiele, Popcorn, Slush-Ice und vieles mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Jugendliche stellen sich der Polizei
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Streit um Hunde eskaliert in Herten - Mann schlägt Frau mit der Faust ins Gesicht
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Kassenautomat explodiert in Datteln, VRR will niedrigere Preise bei Bus und Bahn, BVB im Achtelfinale
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil
Oberverwaltungsgericht Berlin verbietet eine Tempo-10-Zone - Oer-Erkenschwick ignoriert das Urteil

Kommentare