+
Haupttor / Tor 1 zum Chemiepark Marl.

Experimente und Entdeckungstouren

Chemiepark gibt einen Tag lang Einblicke

MARL - Wie spannend Chemie sein kann, können Besucher beim Tag der offenen Tür am Samstag, 22. September, im Chemiepark erleben. Es gibt Experimente, Entdeckungstouren - und Aktionen mit viel Spaß.

Von 10 bis 16 Uhr erleben große und kleine Gäste ein buntes Programm Vor den Toren des Chemieparks erwartet sie ein großes Veranstaltungszelt. Hier informieren die Firmen Evonik, Vestolit, Sasol, Synthomer und ISP über ihre Produkte und deren Nutzen. Hinzu kommen Ausstellungen zum 80. Geburtstag des Chemieparks Marl, zum 30-jährigen Bestehen der Hüls AG Stiftung, zur historischen Entwicklung der Beschäftigung von Frauen bei Evonik sowie zum Thema Arbeitssicherheit.

Kinder aller Altersgruppen können an chemischen Experimenten teilnehmen. Ein moderiertes Bühnenprogramm sowie stündliche Verlosungen mit tollen Gewinnen runden das Programm im Zelt ab. Die Besucher können einen Blick in einen Emissionsmesswagen und Fahrzeuge der Werkfeuerwehr werfen. Zudem werden Korbfahrten angeboten, Walking Acts sorgen für Spaß.

Die Ausbildung öffnet an diesem Tag ebenfalls ihre Türen und lädt zur Besichtigung der Einrichtungen ein.

Erzieherinnen kümmern sich um die Kleinsten

Ausgewählte Betriebe gewähren zudem spannende Einblicke. Rund 20 Ziele werden von Bussen jeweils sechs- bis achtmal angefahren, wo die Gäste zu geführten Touren erwartet werden. Wer daran teilnehmen möchte, muss festes Schuhwerk und körperbedeckende Kleidung tragen. Die Fahrkarten sind am Veranstaltungstag kostenlos erhältlich. An den Rundfahrten können Kinder ab sechs Jahren teilnehmen – eine Teilnahme an den Fahrten in die Betriebe ist erst ab zwölf Jahren möglich.

Während die Großen auf Entdeckungstour gehen, kümmern sich ausgebildete Erzieherinnen in der neuen Evonik-Kita mit Spiel und Spaß um Kinder von drei bis sechs Jahren. Interessierte Eltern können Ihr Kind bereits vorab anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 

Kommentare