Es finden Schwimmkurse statt

Hallenbad während der Ferien geöffnet

MARL - Wer in den Herbstferien Bahnen im Hallenbad am Badeweiher ziehen will, kann das entspannt machen. Denn es bleibt geöffnet. Zudem finden Schwimmkurse statt.

Die Schwimmer können wie gewohnt dienstags bis freitags von 7 bis 8 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr ihre Bahnen ziehen. Der Verein Freibad Hüls e.V. bietet in den Ferien außerdem Kurse für Nichtschwimmer an. Interessierte können sich bei Jürgen Kaldeweide unter 8748692 informieren.

Im Rahmen des Projektes „NRW kann schwimmen“ des Landesministeriums für Schule und Weiterbildung gibt es drei weitere Schwimmkurse für Schülerinnen und Schüler der Marler Schulen. Das Vereinsschwimmen wird in Absprache mit der Stadtverwaltung organisiert.

Rubriklistenbild: © Torsten Janfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare