+
Die Autofahrerin hat die Motorradfahrer mit voller Wucht erwischt.

Frau fährt über Rot

Motorradfahrer schwer verletzt

  • schließen

MARL - Bei einem Verkehrsunfall am Mittag in Sinsen sind zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hat sie mit voller Wucht erwischt.

Laut Angaben der Polizei waren die beiden Motorradfahrer Teil einer fünfköpfigen Gruppe. Aus Sinsen kommenden, standen sie gegen 12.50 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Halterner Straße. Als die Ampel grün zeigte, fuhren die Fünf los. Gleichzeitig war eine Autofahrerin auf der Halterner Straße Richtung LWL-Klinik unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr sie mit voller Geschwindigkeit über Rot und erwischte zwei der Fünf Motorradfahrer. Zwei E-Bike-Fahrer leisteten Erste Hilfe. Die Unfallverursacherin kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Warum die Frau über Rot fuhr, klärt jetzt die Polizei. Der Kreuzungsbereich war für rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare