Bei den Frauenkulturtagen

Eine Lesung nicht nur für Mädchen

MARL - Mit einer Lesung richtet sich das Programm der Frauenkulturtage am heutigen Dienstag, 12. März, an Mädchen und Jungen.

In der Kinderbibliothek Türmchen, Eduard-Weitsch-Weg 13, liest Kim-Karina Bönte, Gleichstellungsbeauftragte der Stadtverwaltung, aus dem Buch „Lotti und Otti“. Die kostenlose Lesung von 15 bis 16 Uhr ist für Kinder ab vier Jahren.

Abends sind Frauen ab 18 Uhr in die Verbraucherzentrale im Marler Stern eingeladen: Eine Mitarbeiterin der Deutschen Rentenversicherung hält den Vortrag „Frauen und Rente: Wie bin ich abgesichert?“. Der Vortrag ist kostenlos (Anmeldung: Tel. 8 56 25 01).

Parallel läuft auch in der insel-Volkshochschule an der Wiesenstraße 22 ein Vortragsabend. Um 18.30 Uhr geht es bei Dr. Donatella Chiancone-Schneider um das Thema „Frauen im Bauhaus“. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Es geht um ihre Zukunft: Ostvest-Bauern bei Demo in Bonn - es herrscht Verkehrschaos
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Tumult in Hertener Supermarkt: Ladendieb will sich losreißen - es gibt zwei Verletzte
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 
Vorfahrt missachtet: Unfall an der Buschstraße fordert drei Verletzte 

Kommentare