+
Weihnachtlich wird es bestimmt auch beim verkaufsoffenen Sonntag im Marler Stern und in Brassert zugehen.

Geschäfte bieten Rabatte

Extraschicht zum Weihnachtsfest

  • schließen

MARL - Heiligabend rückt näher. Wer immer noch keine Geschenke hat, kann am verkaufsoffenen Sonntag im Marler Stern und in Brassert einkaufen.

Bereits seit mehreren Jahren bietet das Einkaufszentrum Marler Stern und der benachbarte Elektronik-Fachmarkt Saturn diesen Service kurz vor dem Fest an. Von 13 bis 18 Uhr öffnen sich dort am Sonntag, 23. Dezember, die Ladentüren. „Wir hoffen natürlich auf viele Besucher“, so Center-Manager Olaf Magnusson. Die Geschäftsleute locken mit Rabatten und günstigen Angeboten.

Im Stern gibt es noch einen „Mini-Weihnachtsmarkt“. Mit dabei wird auch der Initiativ-Kindergarten Pusteblume sein, der mit dem Verkauf von Selbstgemachtem die KiTa-Kasse ein wenig auffüllen will. Mitmischen wird am verkaufsoffenen Sonntag auch die Gruppe „Kunst im Stern“. Ihr Motto heißt „Fifty-Fifty-Kunst“: Gemeinsam mit einigen Gastkünstlern organisiert die Gruppe eine Benefizaktion zugunsten des Fördervereins Benefiz4Kidz. Annähernd 400 Exponate werden zu stark reduzierten Preisen in zwei Ladenlokalen angeboten. 50 Prozent der Einnahmen werden gespendet. Olaf Magnusson ist sicher: „Unter den zahlreichen Kunstwerken wird sicherlich für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei sein.“

Einpacken ist kostenlos

Auf Wunsch werden die erworbenen Kunstwerke an der Geschenkverpackstation der Werbegemeinschaft Marler Stern in der oberen Ladenstraße kostenlos weihnachtlich eingepackt. Aber nicht nur die. Der Center-Manager: „Jeder kann seine im Stern gekauften Sachen dort kostenlos einpacken lassen.“ Das Trinkgeld, das manche Kunden den fleißigen Helfern an der „Pack-Theke“ zukommen lassen, landet ebenfalls im großen Benefiz4Kids-Spendentopf. Nicht nur im Marler Stern öffnen sich am 4. Advent die Ladentüren. In Brassert machen ebenfalls einige Geschäfte auf. Auch hier sollen Angebote die Kunden locken.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Nach Verpuffungen schlagen Flammen aus dem Kellerfenster - Löschtrupp muss sich zurückziehen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Überfall auf "Fressnapf" in Marl: Polizei sucht nach diesem Täter
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen

Kommentare