Gesundheitliche Probleme

Seniorin verursacht mehrere Unfälle

MARL - Beschädigte Autos und eine zerstörte Warnbake sind das Resultat einer Autofahrt am Dienstagmittag. Eine Zeugin beobachtete, wie eine 85-jährige Autofahrerin vom Lipper Weg auf die Bergstraße abbog, dabei eine Warnbake rammte und trotzdem weiter fuhr.

Die Zeugin benachrichtigte die Polizei. Mittlerweile war die Frau auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am Bachackerweg eingebogen und beschädigte beim Einparken zwei weitere Autos. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 7500 Euro. Auf Nachfrage der Beamten gab die Seniorin an, gesundheitliche Probleme gehabt zu haben. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Weiterhin gab sie an, Medikamente eingenommen zu haben. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass diese Einfluss auf ihre Fahrtüchtigkeit haben könnten, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Rubriklistenbild: © Bernd Weissbrod (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
NRW bittet Steuerzahler zur Kasse - das müssen wir im Kreis Recklinghausen bezahlen
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Oer-Erkenschwicker (29) liegt auf einer Wiese - was er dort macht, schockiert Zeugen und Polizei
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 
Bald nur noch Tempo 30 auf dem Wallring in Recklinghausen? 

Kommentare