+
G8 läuft aus. G9 ist wieder da. Nach den Sommerferien dauert die Schulzeit bis zum Abitur auch für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 an Gymnasien wieder neun Jahre.

Gymnasien freuen sich

Turbo-Abi ausgebremst

  • schließen

MARL - Abitur nach acht oder neun Jahren Gymnasium? In dieser Frage herrscht bei den Schulleitungen der beiden Marler Gymnasien nur eine Meinung.

„Ich kann mich sehr für die Rückkehr zu G9 begeistern“, sagt Dorothee Schlüter, Schulleiterin des Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasiums (ASGSG). Marc Brode vom Gymnasium im Loekamp stimmt zu: „Ich war froh, als das am Horizont auftauchte. Und ich glaube nicht, dass es große Probleme geben wird.“ Die Uhren werden zurückgedreht. Sechs Jahre, nachdem der erste G8-Jahrgang Abitur gemacht hat, wird zum neuen Schuljahr in NRW und damit auch an den Marler Gymnasien wieder die G9-Regelung eingeführt.

Noch gibt es für G9 keine neuen Lehrpläne. Fest steht aber, dass die dritte Fremdsprache erst ab Klasse 7 auf dem Stundenplan steht. Marc Brode ist zudem erleichtert darüber, dass der Übergang in die Oberstufe nicht mehr aus Klasse 9 erfolgt. Zum einen werde das dem Entwicklungsstand vieler Jugendlicher nicht gerecht, erklärt er. Schüler, die diesen Sprung nicht schaffen, stehen bei G8 außerdem in der Regel ohne mittleren Schulabschluss da, den sie mit Klasse 10 aber erwerben.

Weniger Unterricht, mehr Möglichkeiten

Mit der Einführung von G9 gibt es weniger Nachmittagsunterricht, dafür aber mehr Möglichkeiten, in AGs Neigungen und Interessen nachzugehen oder Fördermöglichkeiten wahrzunehmen, zeigt Dorothee Schlüter auf. „Wir machen im gebundenen Ganztag Angebote im MINT-Bereich, haben Sport, Musik und Kreativ-AGs auf dem Programm, die jetzt schon alle sehr gut angenommen werden“, so die ASGSG-Leiterin. „Mit G9 sind sie wunderbar zu vereinbaren.“ G9 gebe der Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen mehr Raum, lobt sie.

Was meinen Sie zur Wiedereinführung des Abiturs nach neun Jahren? Schreiben Sie an: mzredaktion@medienhaus-bauer.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Waltroper Parkfest: Frida Gold setzt Schlussakkord - eine andere Band imponiert auch
Kobra in Herne ausgebüxt - vier Häuser sind evakuiert
Kobra in Herne ausgebüxt - vier Häuser sind evakuiert
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
So war das Waltroper Parkfest aus der Sicht der Polizei 
So war das Waltroper Parkfest aus der Sicht der Polizei 

Kommentare