+
Kreisen umeinander, ziehen sich an oder stoßen sich ab: Die Tänzer und Rollstuhlfahrer der AkzepTanz Company zeigten am Freitagabend ihre neue Produktion „Ich und die Anderen“.

Heute offenes Probetraining

Tanz-Company sucht neue Mitstreiter

  • schließen

MARL - Die AkzepTanz Company sucht Nachwuchs und lädt von ab 10 Uhr zum offenen Probetraining ein. Das findet in der Gertrud-Schäfer-Halle am ASGSG, Max-Planck-Straße 23, statt.

Die Truppe zeigt seit Jahren eindrucksvoll, wie sich die unterschiedlichsten Geschichten tänzerisch erzählen lassen. Ob Ausgrenzung und Rassismus, Kriegsende und Neuanfang oder die Suche nach Glück – mit all diesen Themen haben sich die Marler Tänzer schon auseinandergesetzt und dafür viel Anerkennung bekommen.

Mit ihrem neuen Projekt stehen sie schon in den Startlöchern. Das Besondere: Zum ersten Mal wird die neue Produktion nicht von Mohan C. Thomas und Maria Lucia Agon Ramirez geleitet. Die beiden Essener Tanzprofis, die die AkzepTanz Company seit vielen Jahren begleitet und geprägt hatten, haben die Leitung aus Zeitgründen aufgegeben.

Aufgeben wollten die Laientänzer diese Gemeinschaft nicht. Deshalb suchten sie sich eine neue Leiterin – und die ist mit der Company bestens vertraut. Sandra Müller ist selbst seit vielen Jahren Mitglied der AkzepTanz Company und hat schon einige Produktionen als Tänzerin begleitet. Die 25-Jährige freut sich schon auf die neue Aufgabe. „Wir sind eine starke Gruppe mit einem tollen Zusammenhalt. Alle sind motiviert und wollen gemeinsam ein neues Projekt angehen.“

Von 10 bis 11 Uhr tanzen Kinder ab fünf Jahren, zwischen 11 und 12.30 Uhr tanzen Jugendliche und von 12.30 bis 14 Uhr die Erwachsenen. Das offene Probetraining findet zu diesen Zeiten statt.

Das ist bereits in Planung. Wie in den vorherigen Jahren wollen sich die Mitglieder wieder einem gesellschaftlichen Thema widmen. Auch der Stil bleibt ähnlich: „Wir möchten modernes Tanztheater zeigen, das von ganz unterschiedlichen Tanzstilen wie Modern Dance oder Jazz beeinflusst wird“, so Sandra Müller. Die Laientänzer würden sich freuen, neue Gesichter kennenzulernen. Deshalb lädt die Gruppe heute zu einem offenen Training ein .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Auffahrunfall mit hoher Geschwindigkeit an der Borker Straße in Waltrop – drei Verletzte
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch
Umweltalarm auf der Ruhr - Öl strömt aus geplatztem Schlauch

Kommentare