+
Bauarbeiten zur Renaturierung des Duemmerbachs im Bereich des Regenrueckhaltebeckens am Duemmerweg im Marl. Foto: Torsten Janfeld 20160118

Hochwasserschutz

Dümmerbach bekommt ein neues Bett

MARL - Gut ein Jahr lang wird der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) im Bereich Sickingmühler Straße/Dümmerweg bauen: Das bestehende Regenrückhaltebecken wird erweitert, der Dümmerbach ökologisch aufgewertet.

Damit realisiere der Zentrale Betriebshof der Stadt (ZBH) einen wichtigen Teil des Hochwasserkonzeptes, erklärte ZBH-Chef Michael Lauche auf Nachfrage. „Immer häufiger haben wir Starkregen.“

Für das 1,85 Millionen Euro teure Bauvorhaben wurden außerhalb der Brut- und Vegetationsperiode in der vergangenen Woche jetzt kleinere Bäume und Gehölze entfernt. Für die ökologische Aufwertung des Dümmerbaches werden laut ZBH-Chef insgesamt 5 500 Neuanpflanzungen vorgenommen.

Nach Mitteilung der städtischen Pressestelle wird die Kapazität des Regenrückhaltebeckens, das bei Starkregen schon jetzt große Wassermengen aufnehmen kann, von 9 600 auf ca. 16 000 Kubikmeter erweitert. Zusätzlich wird mit geeigneten baulichen und technischen Maßnahmen eine Vermischung von Abwasser und Grundwasser weitestgehend unterbunden.

Darüber hinaus erhält der Dümmerbach ein neues, offenes Bett. Der bisher betonierte Teilabschnitt zwischen der Sickingmühler Straße und dem Dümmerweg wird offen gelegt, der Bachlauf parallel zum Dümmerweg in Höhe des erweiterten Regenrückhaltebeckens neu verlegt.

Ziel der ökologischen Verbesserung ist ein weitgehend offen geführtes Gewässer in einem ökologisch gestalteten Profil.

Die Baumaßnahme wird von einer Fachfirma aus Bochum ökologisch begleitet. Im Vorfeld waren die späteren Auswirkungen auf die Umwelt ausführlich untersucht worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Hohe Temperaturen: Feuerwehr und Stadt im Einsatz - Bauern und Förster bangen
Waltroper Ausbildungsnacht: Was Gefängnis-Ausbrecher mit Ausbildung zu tun haben
Waltroper Ausbildungsnacht: Was Gefängnis-Ausbrecher mit Ausbildung zu tun haben
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Sebel erhält den „Panikpreis 2019“ - Auftritt mit Udo Lindenberg
Sebel erhält den „Panikpreis 2019“ - Auftritt mit Udo Lindenberg
Bahnsteig-Mord macht fassungslos: Augenzeuge schildert tödliche Szene
Bahnsteig-Mord macht fassungslos: Augenzeuge schildert tödliche Szene

Kommentare