Kontrolle auf nasser Fahrbahn verloren

Frau bei Unfall schwer verletzt

MARL - Am späten Mittwochabend kam es auf der A52 zwischen der Auffahrt Marl-Zentrum und Haltern zu einem schweren Unfall: Eine 47-Jährige verlor gegen 23.15 Uhr auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto und drehte sich in die Leitplanke.

Zwei dahinter folgende Fahrer erkannten das unbeleuchtete Fahrzeug zu spät und fuhren auf den Unfallwagen auf. Die 47-Jährige wurde schwer, die zwei anderen Fahrer leicht verletzt. Die A52 musste zeitweise gesperrt werden.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit

Kommentare