Kulturamtsleiterin verlässt Marl

Stefanie Dobberke geht nach Münster

  • schließen

MARL - Nach nur zwei Jahren braucht Marl wieder eine neue Leitung für den Fachbereich Kultur und Weiterbildung. Amtschefin Stefanie Dobberke verlässt Marl und wird neue Chefin der Stadtbibliothek in Münster. Dort hat der Stadtrat bereits zugestimmt.

Seit knapp fünf Jahren arbeitet die 44-jährige Diplom-Pädagogin in Marl. Sie hatte zunächst 2014 als Nachfolgerin von Dr. Renate Strauch die Leitung der insel-VHS übernommen. Im Juli 2016 wurde zur Leiterin des Amts für Kultur und Weiterbildung. Mit ihrem Weggang dreht sich das Personalkarussell der Stadtverwaltung in einer Zeit der Umbrüche. Noch ist der Umzug der Volkshochschule aus dem Riegelhaus am Marler Stern in die ehemalige Hauptschule an der Wiesenstraße nicht komplett über die Bühne gegangen. Außerdem stehen Projekte wie Marschall 66 auf dem Plan. Im früheren Schulgebäude an der Kampstraße sollen das Skulpturenmuseum Glaskasten die Stadtbücherei, Kreativkurse der VHS sowie Angebote der Musikschule ein Zuhause finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Feuer, sechsstelliger Schaden, Versicherungsärger: Warum Taha Talü sich trotzdem durchbiss
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich nun doch entschieden
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich nun doch entschieden

Kommentare