+
Den Einpackservice im Stern nehmen die Kunden gern an: Hier lassen sich Alexandra Don und Rüdiger Madelung aus Recklinghausen ein Geschenk einpacken.

Verkaufsoffener Sonntag

Kunden strömen zum Weihnachtsshopping in den Marler Stern

  • schließen

Regenwetter ist Stern-Wetter. Kein Wunder also, dass es beim letzten verkaufsoffenen Sonntag im Marler Stern noch einmal richtig voll in der Stadtmitte ist.

Gefragt sind am vierten Adventssonntag natürlich vor allem Geschenkideen. Und da liegen Parfümerie-Artikel immer weit vorn. In der Stadtparfümerie Pieper haben die Mitarbeiterinnen deshalb alle Hände voll zu tun. Das gilt auch für die Helferinnen und Helfer beim Einpackservice, den der Marler Stern wie in jedem Jahr auch diesmal den Kunden anbietet.

Marl: Outlet-Center wirft Schatten voraus

Und wer bei dem ganzen Trubel noch ein Auge auf die Umgebung wirft, kann feststellen: Auch in der oberen Etage des Einkaufszentrums tut sich etwas. Das geplante Outlet-Center wirft seine Schatten voraus. Die ersten Geschäfte ziehen um, im Marler Stern werden die Karten noch mal ganz neu gemischt.

Was sich im Marler Stern tun wird, haben wir in diesem Artikel für Sie aufbereitet. Mehr zum Umbau im Stern lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare