Längere Wartezeiten befürchtet

Straßenverkehrsamt: Warum Bürger ihre Termine besser verschieben sollten

Marl/Kreis Recklinghausen - Bei Terminen im Straßenverkehrsamt des Kreises Recklinghausen in Marl müssen Bürger oftmals etwas mehr Zeit einplanen. In den nächsten Tagen dürften die Warteschlangen aber noch um einiges länger ausfallen. Das hat gleich mehrere Gründe.

Bei der Kreisverwaltung Recklinghausen wird am Mittwoch, 29. Mai, wegen eines Betriebsausflugs nur mit verminderter Besetzung gearbeitet. Allen Bürgerinnen und Bürgern wird daher empfohlen, sich an diesem Tag nur in wichtigen und unaufschiebbaren Angelegenheiten an die Kreisverwaltung zu wenden.

Die Zulassungsstelle im Straßenverkehrsamt hat von 7.15 Uhr bis 11 Uhr geöffnet. Dies bedeutet, dass Spontankunden nur bis 11 Uhr Wartemarken erhalten. Die Führerscheinstelle hat am Tag des Betriebsausflugs bis 13 Uhr geöffnet.

Straßenverkehrsamt des Kreises Recklinghausen: Betriebsausflug und Brückentag

Grundsätzlich wird empfohlen, für Termine in der Zulassungsstelle die Online-Terminvergabe des Straßenverkehrsamts zu nutzen:

Für Freitag, 31. Mai, wird wegen des Brückentages nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt insbesondere im Straßenverkehrsamt an der tettiner Straße 10 in Marl mit einem hohen Besucheraufkommen gerechnet. Die Kreisverwaltung empfiehlt daher, den für diesen Tag geplanten Besuch wenn möglich auf die folgende Woche zu verschieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd

Kommentare