Lothar-Henschel-Straße

Täter bei versuchtem Einbruch festgenommen

Marl - Die Polizei hat einen 27-jährigen Marler festgenommen, der versucht hatte durch ein auf Kipp stehendes Fenster in ein Wohnhaus einzubrechen. Gegen ihn lag Haftbefehl vor.

Zeugen haben einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Er soll sich am Mittwochabend auf der Lothar-Henschel-Straße an einem auf Kipp stehenden Fenster eines Wohnhauses zu Schaffen gemacht haben. Sie riefen die Polizei. Die Beamten konnten einen 27-jährigen Marler festnehmen. Gegen ihn lag bereits Haftbefehl vor. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Nach kreativem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten: Stephan Brandner verhöhnt Demonstranten
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Autofahrer erfasst Marler Schülerin (10) und flüchtet
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd
Tonnenschwerer Diebstahl in Herten-Süd

Kommentare