+
Noch wird gewienert und geschrubbt, damit zum Startschuss alles blinkt und glänzt: Von Ostersamstag bis zum Dienstag (29. März) drehen sich auf der Osterkirmes in Hüls wieder die Karussells.

Markt verlegt

Hülser Osterkirmes wird aufgebaut

  • schließen

MARL - Wer heute Nachmittag am Hülser Markt vorbeikam, dürfte es bereits gesehen haben: 25 Schausteller sind vorgefahren und bauen ihre Fahrgeschäfte und Imbissstände für die Osterkirmes auf. Von Karsamstag, 20. April, bis Dienstag, 23. April, wird der Markt wieder zur Kirmes.

Auch am Mittwoch bauen die Schausteller noch auf, am Donnerstag machen Mitarbeiter der Stadtverwaltung die Abnahme. Da Karfreitag ein stiller Feiertag ist, geht der Kirmesbetrieb erst am Samstag ab 14 Uhr los. Jeden Tag ist die Kirmes von 14 bis 22 Uhr geöffnet.

Wegen des Karfreitags findet der Wochenmarkt in Hüls bereits am Donnerstag, 18. April, statt. Da die Schausteller schon ihre Wagen auf dem Markt aufbauen, erwarten die Händler ihre Kunden in der Hülsstraße, Trogemannstraße, Friedrichstraße und im Pastoratsweg bis zur Kreuzung Rathenaustraße. Die geänderte Anordnung der Verkaufsstände gilt auch noch für den Wochenmarkt am Dienstag, 23. April. Für den Durchgangsverkehr ist der Pastoratsweg an beiden Markttagen jeweils von 5 bis 14 Uhr ab der Einmündung Hülsstraße bis zur Kreuzung Rathenaustraße gesperrt.

Alle, die den Rummel lieben, können sich auf die bewährten Fahrgeschäfte „Breakdance“, Musikexpress (Raupe) und Autoscooter freuen. „Für Kinder wird es drei weitere Fahrgeschäfte und das Entenangeln geben“, kündigt Joachim Drews, zweiter Vorsitzender des Schaustellervereins Vest Recklinghausen, an. Er selbst ist mit dem Imbissbetrieb Schirrmeister-Drews vor Ort. „Zuckerwatte, gebrannte Mandeln, Softeis und jede Menge Köstlichkeiten werden natürlich auch angeboten. Kirmesfans können sich freuen“, wirbt er.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
Drastischer Lebensmittel-Rückruf - Behörden lösen sogar per „Katwarn“-App Gefahren-Alarm aus
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Festnahmen nach Tankstellen-Raubserie in Castrop-Rauxel: Es gibt einen neuen Sachstand
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 
Sternschnuppen im November 2019: Wann erreichen Leoniden ihr Maximum? 

Kommentare