CDU Marl sammelt weiter

Unterschriften gegen das Kreishaus

MARL - Um ein Bürgerbegehren gegen den Neubau des Kreishauses in Recklinghausen einzuleiten, müssen bis Ende September 15.000 gültige Unterschriften zusammengekommen sein. Die CDU Marl hat bereits mehr als 1000 Unterschriften zusammen und sammelt weiter.

Vertreter der Ortsverbände und Vereinigungen der CDU sowie der Jungen Union sind mit Informationsständen vor Ort. Auch im Hans-Katzer-Haus und anderen Anlaufstellen, wie dem Cafe Tudyka am Lipper Weg in Hüls, liegen Unterschriftenlisten aus.

Die nächsten Termine sind am 25. August, 10 bis 12 Uhr, an der Loestraße in Alt-Marl, am 25. August, 10 bis 12 Uhr an der Loestraße in Alt-Marl und von 12 bis 14 Uhr in der Gaststätte „Zur Kastanie“ sowie am 27. August, 10 bis 12 Uhr am Straßenverkehrsamt Marl.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit

Kommentare