+
Schon am Samstag war das Seefest gut besucht.

Marler Seefest

Shopping und Unterhaltung

  • schließen

MARL - Mit einem fantastischen Feuerwerk über dem Citysee ging am Sonntagabend das Marler Seefest zu Ende. An zwei Tagen lockten Sonne, sommerliche Temperaturen, Musik und Handwerk viele Besucher in die Stadtmitte. Großes Interesse fand auch der verkaufsoffene Sonntag im Marler Stern und in Brassert.

Die Seefest-Moderatoren Christian Koop und David Petzold sprachen es an: In einem Jahr könnte die Fassade des ehemaligen Karstadt-Hauses gegenüber schon anders aussehen. Doch ist der Umbau des Stern erst noch Zukunftsmusik. Anders als ein paar Neuerungen auf dem Seefest selber. Einen neuen Akzent beim Seefest setzte auch ein Stand mit mediterranen Süßspeisen und Gebäck-Spezialitäten, die Sabine Kühne und Gökcen Ciftei am Stand von „Malleks-Gourmetträume“ präsentierten. Das Herner Unternehmen hat sich auf die Herstellung leckerer mediterraner Spezialitäten wie spanisches Früchtebrot, italienische Cannoli (Mandelkuchen) oder Nougat der Provence spezialisiert. Ein Vorbote eines möglichen Street-Food-Festivals in Marl? „Das ist eine Überlegung“, sagt Center-Manager Olaf Magnusson. „Wir arbeiten mit der Stadt an einem Konzept.“ „Die Idee passt in unser Vorhaben, den Creiler Platz mehr zu beleben“, bestätigt auch Bürgermeister Werner Arndt. „Seefest, Seebiathlon, ein Adventsmarkt und vielleicht auch ein Street-Food-Festival sind da durchaus konkrete Ideen.“ Auf der Bühne des Seefestes gab es diesmal tagsüber vor allem viel Programm für die Kinder, und anderem mit der Käpt’n Blaubär und Hein Blöd Show. Abends rockten dann Marler Lokalmatadore: „Blues Generation N“ und „Nina and The Fat Pack“ haben hier jede Menge Fans und sorgten für einen stimmungsvollen Abend. „Eine Schlagernacht haben wir seit 2014 nicht mehr gemacht“, so Olaf Magnusson. „Ich schließe aber nicht aus, dass es sie wieder mal geben wird, wenn wir entsprechende gute Künstler finden.“ Bei sommerlichen Temperaturen war auch der verkaufsoffene Sonntag in der City und auf der Brassertstraße ein Publikumsmagnet. Zum Seefestfinale gab es am Sonntagabend ein großes Feuerwerk.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare