Marler überschlägt sich

Vier Menschen bei Unfall verletzt

MARL - Bei einem Unfall an der Halterner Straße sind am Montag vier Menschen verletzt worden. Der Wagen eines 57-jährigen Marlers stieß an der Kreuzung Schulstraße mit dem Auto einer 30-Jährigen aus Vreden zusammen.

Der Marler war auf der Schulstraße unterwegs, die Frau aus Vreden auf der Halterner Straße. Durch den Unfall geriet der Wagen des 57-Jährigen auf den Gehweg, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Er und seine 48-jährige Beifahrerin kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Frau aus Vreden und ihr 29-jähriger Beifahrer aus Haltern am See kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 35000 Euro.

Rubriklistenbild: © Marcel Kusch (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit

Kommentare