+

Mit Messer bedroht

Zwei unbekannte Männer überfallen Taxifahrer

MARL - Schreckmoment für einen Taxifahrer am frühen Morgen: Zwei Täter drängten ihn in die Taxizentrale und stahlen dort Bargeld.

Heute Morgen wurde auf der Otto-Hue-Straße ein 45-jähriger Taxifahrer aus Marl überfallen. Der Mann hatte Nachtschicht und verließ gegen 5 Uhr die Taxizentrale, um zu seinem Taxi zu gehen. Plötzlich wurde er von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und in die Zentrale zurückgedrängt.

Ein zweiter Täter folgte in das Gebäude und entnahm aus einer Geldkassette Bargeld. Anschließend liefen die unbekannten Männer in Richtung Victoriastraße davon.

Der Taxifahrer blieb unverletzt. Er konnte die Täter wie folgt beschreiben: 1) etwa 30 bis 40 Jahre alt, ca. 1,75m groß, untersetzt, Ein-Tages-Bart, schwarzer Kapuzenpullover. 2) etwa 30 bis 35 Jahre alt, ca. 1,70m groß, schwarzer Kapuzenpollover. Beide Täter sollen "arabisch" gesprochen haben. Hinweise erbittet die Polizei an 0800/2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare