Messer gegen Sicherheitsmann gezückt

Zwei Männer nach Schlägerei festgenommen

MARL - Am Montagabend gegen 20 Uhr sind mehrere Menschen im Marler Stern im Streit aufeinander losgegangen. Zunächst gerieten ein 51-Jähriger Marler und ein 16-Jähriger aus Gelsenkirchen in Streit. Als der Sicherheitsdienst des Marler Sterns dazwischen ging, zückte der 51-Jährige ein Messer.

Er konnte vom Sicherheitsdienst zu Boden gebracht werden, das Messer wurde ihm abgenommen. Danach richteten sich die Aggressionen der Menge gegen den Sicherheitsdienst und es kam zu Schlägen gegen die Sicherheitsleute.

Ein 52-jähriger und ein 43-jähriger Sicherheitsmann wurden leicht verletzt.

Mit den Besatzungen mehrerer Streifenwagen konnte die Situation beruhigt werden. Der 51-Jährige und der 16-Jährige wurden von der Polizei vorläufig festgenommen und zur Wache gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare