Ab Montag

Tannenbäume werden abgeholt

MARL - In der Zeit vom 7. bis zum 18. Januar fährt der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) kostenlos Weihnachtsbäume ab.

Die Bäume werden an den Tagen eingesammelt, an denen auch die graue Hausmülltonne im jeweiligen Bezirk geleert wird. Die Bürger sollten deshalb ihre Weihnachtsbäume an den betreffenden Tagen bis spätestens 7 Uhr morgens auf der Straße neben die graue Tonne stellen – am besten so, dass Fußgänger und Radfahrer nicht behindert werden.

Die Mitarbeiter des ZBH holen ausschließlich Bäume kostenfrei ab, die privat als Zimmerschmuck verwendet worden sind. Ein Großteil wird maschinell zu Mulch verarbeitet. Deshalb müssen die Tannen komplett abgeschmückt sein. Sie dürfen nicht mit Draht zusammengebunden oder in Plastiksäcke eingepackt werden.

Auch Lametta müssen die Bürger vor der Entsorgung entfernen. Diesen oft bleihaltige Stoff können sie bei der Schadstoffsammlung abgegeben. Der nächste Termin ist Samstag, 5. Januar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Alles halb so schlimm: Angekündigter Sturm hinterlässt keine Schäden im Kreis
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
In der Innenstadt fliegen die Fäuste - die Polizei nimmt zwei Jugendliche fest
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Schon wieder: Drei maskierte Täter rauben HEM-Tankstelle in Castrop-Rauxel aus
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick
Hunderte Besucher beim Martinsumzug in der Kleingartenanlage in Oer-Erkenschwick

Kommentare