Navis geklaut

Mehrere Autos in Polsum aufgebrochen

MARL - Auf fest eingebaute Navigationsgeräte haben es Unbekannte abgesehen, die für eine Serie von Autoaufbrüchen in Polsum verantwortlich sind.

Nach Angaben der Polizei wurden in der Zeit von Sonntag bis Montag in Polsum mehrere Autos aufgebrochen. Sie standen an den Straßen Hesterkamp, Unterkamp, Bartholomäusstraße, Im Eichholz und Aloys-Weddeling-Straße.

Die Täter schlugen an den Fahrzeugen die Scheiben ein und entwendeten die fest eingebauten Navigationsgeräte. Zur Zeit liegen der Polizei acht Anzeigen vor.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Rubriklistenbild: © Andreas Wegener/RN

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt
Notlandung auf dem Flugplatz Borkenberge - Pilot schwer verletzt

Kommentare