Netto-Überfall: Verdächtiger gefasst

Waltroper in U-Haft

MARL - Nach dem Überfall auf den Netto-Markt "In de Flaslänne" am Montagmorgen hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Umfangreiche Ermittlungen führten laut Polizei zum Erfolg.

Der 26-jährige Mann aus Waltrop wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt. Inzwischen sitzt er in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen zu seinen beiden Komplizen laufen noch.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor

Kommentare