Paul-Baumann-Straße

Autofahrer prallt gegen Straßenschild und Baum und flüchtet

Marl - Nach einem Alleinunfall auf der Paul-Baumann-Straße in Marl ist der Fahrer oder die Fahrerin des Autos geflüchtet. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und die Rettungskräfte alarmiert.

In der Nacht zu Freitag ist ein Auto auf der Paul-Baumann-Straße in Marl von der Straße abgekommen und mit einem Straßenschild und einem Baum kollidiert. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und vorsorglich einen Krankenwagen gerufen. Als die Rettungskräfte die Polizei gegen 3.20 Uhr eintrafen, war der Fahrer jedoch verschwunden. Es läuft eine Anzeige wegen Unfallflucht. (kawe)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Schwerer Brand an der Deitermann-Villa: Wer hat das Feuer gelegt?
Zurück zur Normalität - Kehrt an der Kreisliga- Tabellenspitze die Spannung zurück?
Zurück zur Normalität - Kehrt an der Kreisliga- Tabellenspitze die Spannung zurück?
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
Eklat bei Klima-Demo: Grünen-Ratsherr stört mit "Scheiße"-Zwischenrufen
FC Marl will den siebten Bezirksliga-Sieg in Folge
FC Marl will den siebten Bezirksliga-Sieg in Folge
Brinkforth-Überfall: Prozess endet mit Paukenschlag
Brinkforth-Überfall: Prozess endet mit Paukenschlag

Kommentare