+
Schwimmen ist im Hallenbad erst wieder ab Dienstag möglich.

Personal fällt aus

Hallenbad bleibt geschlossen

MARL - Schwimmen am Badeweiher ist erst wieder ab Dienstag möglich.

Das Hallenbad am Badeweiher, Paul-Baumann-Straße, bleibt von Freitag, 15 März, bis einschließlich Montag, 18. März, geschlossen. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, erfolgt die vorübergehende Schließung aufgrund der Erkrankung des zuständigen Personals. Da kurzfristig kein Ersatz zur Verfügung steht, öffnet das Hallenbad erst wieder am Dienstag, 19. März. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 7 bis 8 Uhr (für Frühschwimmer) sowie Samstag von 9 bis 14 Uhr (Einlass bis 13 Uhr). Betroffene Schulen, die ihren Schwimmunterricht im Hallenbad veranstalten sowie Vereine wurden von der Stadtverwaltung bereits informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare