+
Die letzte Ratssitzung kann jetzt nachgehört werden.

Podcast

Ratssitzung zum Nachhören

MARL - Das Bürgerbegehren "Rathaussanierung stoppen!" wurde abgelehnt und auch sonst bot die Ratssitzung am 11. April eine Menge Zündstoff. Wer nicht dabei war, kann die Audioaufzeichnung jetzt im Internet verfolgen.

Die Stadt Marl hat den viereinhalbstündigen Podcast der Sitzung jetzt ins Netz gestellt. Damit die Hörer den Punkt, der sie interessiert, schneller finden, wurden die Startzeiten aufgelistet.

Der Podcast ist abrufbar unter https://stadt-marl.podspot.de/

Weitere wichtige und intensiv diskutierte Themen waren das Baukosten-Controlling bei der Rathaussanierung, die Gründung von Stadtwerken, die Gründung einer Hochschule in Marl und die Änderung des Kommunalwahlrechts.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Schwerer Unfall am Morgen: Auto prallt gegen Baum am Leveringhäuser Teich
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum
Vereins-Ausschluss – so reagiert der SV Herta 23 auf die Forderung von Westfalia Vinnum

Kommentare