+
Die Feuerwehr musste einen Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße löschen.

Haus unbewohnbar

Feuerwehreinsatz in der Silvesternacht: Rakete entzündet Hausdach 

  • schließen
  • Julia Grunschel
    schließen

Nach Ermittlungen der Polizei am Donnerstag steht der Grund für den Brand in einer Doppelhaushälfte an der Carl-Duisberg-Straße jetzt fest.

Update, 2. Januar, 16.56 Uhr:

Die Ursache für das Feuer im Dachstuhl der Doppelhaushälfte an der Carl-Duisberg-Straße war laut Auskunft der Polizei "Pyrotechnik". 

Das ergaben jetzt Ermittlungen der Polizei am Donnerstag. Unklar sei dagegen weiterhin, ob es sich um fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung handelte, teilte Polizeisprecher Andreas Lesch auf Nachfrage mit.

Hinweise auf mögliche Täter gebe es jedenfalls nicht. „Der reine Brandschaden beträgt etwa 50.000 Euro“, sagt Andreas Lesch. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei aber höher ein.

Unsere ursprüngliche Meldung:

Um 1.01 Uhr rückten die Löschzüge der Hauptwache sowie die Freiwilligen aus Lenkerbeck und Hamm zur Carl-Duisberg-Straße aus. Eine Rakete schoss dort vermutlich zuerst unter die Dachpfannen eines Hauses. Von dort breitete sich das Feuer langsam aus, erklärte Peter Sander, Einsatzleiter bei der Marler Feuerwehr am Neujahrsmorgen. Er selbst war nicht vor Ort, sondern die Nachtschicht.

Brand in Silvesternacht: Haus in Marl unbewohnbar | cityInfo.TV

Brand in Silvesternacht: Haus in Marl unbewohnbar | cityInfo.TV

Bewohner können nicht ins Haus 

Um den Brand komplett löschen zu können, hätte das Dach des Hauses abgedeckt werden müssen. Von den Bewohnern, vermutlich zwei Familien, sei niemand verletzt worden. Sie seien bei Bekannten oder Verwandten untergekommen. Das Haus sei aktuell unbewohnbar.

Dachstuhlbrand in der Silvesternacht an der Carl-Duisberg-Straße in Marl

Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht.
Ein Dachstuhlbrand an der Carl-Duisberg-Straße beschäftigte die Feuerwehr Marl in der Silvesternacht. © Ralf Deinl

Polizei hat obere Etage beschlagnahmt

Zudem hat die Polizei die obere Etage/Wohnung im Haus beschlagnahmt und ermittelt nun, teilte die Polizei in Recklinghausen auf Nachfrage mit. Der Sachschaden wird aktuell auf 100.000 Euro geschätzt.

Mehrere Kleinbrände in der Silvesternacht in Marl

Darüber hinaus hatte die Feuerwehr in der Silvesternacht mehrere Kleinbrände an Hecken und Mülltonnen zu löschen. Dabei wurde die Hauptwache von einem Team aus Freiwilligen unterstützt, die einen zusätzlichen Wagen an der Hauptwache besetzt hatten. "Im Allgemeinen war es ähnlich wie in den vergangenen Jahren", so Peter Sander von der Marler Feuerwehr.

Diese Großeinsätze beschäftigten die Feuerwehr unter anderem im Jahr 2019: Der Brand in der Müllsortieranlage ALBA im Chemiepark, der Brand eines Fitnessstudios in Hüls. Zu einem schrecklichen Vorfall kam es in Gelsenkirchen. Ein Experiment mit einem selbstgebastelten Böller endete in Bochum in einer Tragödie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Bemerken Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Bemerken Sie es sofort?
Mareile Höppner: Wäsche-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Wäsche-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Vanessa Blumhagen zeigt sich auf Oben-ohne-Foto erst von hinten - und dreht sich dann tatsächlich um
Vanessa Blumhagen zeigt sich auf Oben-ohne-Foto erst von hinten - und dreht sich dann tatsächlich um
Skandal-Model veröffentlicht Busenblitzer-Foto - Sehen Sie es lieber an, bevor Instagram es löscht
Skandal-Model veröffentlicht Busenblitzer-Foto - Sehen Sie es lieber an, bevor Instagram es löscht
Das ist schwierig! Wer bemerkt das Smartphone auf diesem Foto? Viele verzweifeln total
Das ist schwierig! Wer bemerkt das Smartphone auf diesem Foto? Viele verzweifeln total

Kommentare