+
Schnupperunterricht gibt es beim Tag der offenen Tür am Willy-Brandt-Gymnasium.

Rektoren bleiben gelassen

Anmeldezahlen überraschen

  • schließen

MARL - Die 13 Marler Grundschulen werden im Sommer 2019 mehr als 720 Erstklässler begrüßen.

Die Anmeldezahlen für den kommenden Sommer an der August-Döhr-Grundschule überraschen. Hatten sich in den letzten Jahren immer recht wenig Eltern dafür entschieden, ihren Nachwuchs auf die Schule an der Max-Planck-Straße zu schicken, erlebt die Einrichtung im kommenden Jahr einen regelrechten Boom. 57 i-Männchen werden nach aktuellem Stand der Anmeldungen auf zwei Eingangsklassen verteilt. Im Vorjahr gab es deutlich weniger Interesse. Erst im laufenden Schuljahr stieg die Zahl der Erstklässler auf aktuell 49. Eigentlich wollen im nächsten Jahr noch mehr Kinder in die August-Döhr-Schule gehen. Doch die Schulleitung konnte nach Informationen unserer Zeitung einigen Kindern keine Zusage mehr geben.

„Übersichtlicher“ wird es nach heute vorliegenden Zahlen an der Martin-Buber-Schule zugehen. 33 Mädchen und Jungen werden in zwei Eingangsklassen unterrichtet. „Die geringe Zahl hat uns alle ein wenig überrascht“, so Rektorin Claudia Brotzki. Denn derzeit besuchen 52 Kinder die ersten Klassen. Die Rektorin ist aber sicher, dass sich in Sachen Schülerzahl durch Zuzüge und Zuweisungen bis zum Schuljahresbeginn noch einiges tun wird. „Wir sind schon häufiger mit kleinen Klassen gestartet. Erfahrungsgemäß werden die Klassen aber immer noch größer.“

Anmeldungen können noch steigen

Gelassen sieht auch Martin Blißenbach, kommissarischer Schulleiter der Pestalozzischule, die momentan recht geringe Anmeldezahl von 29. Auch er ist sicher, dass die Zahl für das kommende Schuljahr noch nach oben gehen wird. Außerdem: Von den 29 angemeldeten Kindern kämen immerhin sechs nicht aus dem schulnahen Umfeld, sondern aus entfernteren Stadtteilen. Die Stadtverwaltung sieht keine Veranlassung, aufgrund der Anmeldungen die beiden Schulstandorte Pestalozzi- und Martin-Buber-Schule zukünftig zu verkleinern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.