Repair Café

Da geht noch was

MARL - Wer meint, dass an seinem defekten Möbelstück oder Elektrogerät noch etwas zu machen ist, sollte morgen beim Repair Café am Schacht 8 (Loemühlenweg 8-10) vorbeischauen.

Von 15 bis 18 Uhr sind die Tüftler vor Ort. Egal ob es kleinere tragbare Möbel sind, elektrische Geräte oder Kleidung – oft finden sich beim Repair Café Wege, um solche Sachen noch zu retten.

Telefonische Auskunft über das Projekt gibt Gisbert Rottke unter 9248441.

Oft reiche es aber aus, einen defekten Stecker auszutauschen oder ein paar Tropfen Öl zum Einsatz zu bringen. In den vergangenen 25 Monaten haben die Tüftler jedes Mal zwischen 20 und 30 Dinge repariert – einmal sogar fast 40. Die ehrenamtlichen Helfer würden sich über weitere Helfer freuen. „Je mehr Leute mitmachen desto mehr können wir erreichen und Menschen eine Freude machen“m heißt es weiter in der Mitteilung. Das Repair Café findet am letzten Mittwoch des Monats statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen drohen
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen drohen

Kommentare