+

ZBH saniert Straßen

Viele Baustellen 2019

  • schließen

MARL - 2019 müssen sich Marler auf viele Baustellen im Stadtgebiet einstellen und dementsprechend auch auf manche Behinderung.

Die meisten Baustellen, die der Zentrale Betriebshof (ZBH) in 2018 auf der Aufgabenliste hatte, sind bereits erledigt. Einige wenige Maßnahmen ziehen sich ins nächste Jahr hinein – wie zum Beispiel die Baustelle an der Heyerhoffstraße. Dort wurde in den letzten Monaten der Abwasserkanal aufwendig saniert, jetzt ist noch die Fahrbahn an der Reihe. Mit der Fertigstellung wird im ersten Quartal 2019 gerechnet. Ist diese Maßnahme zu den Akten gelegt, rollen ein paar hundert Meter weiter neue Bagger an. Dann wird die Fahrbahn der Römerstraße erneuert – von der Bergstraße bis zur Heyerhoffstraße und dann weiter bis zur Carl-Duisberg-Straße.

Auch auf der Brassertstraße wird die Fahrbahn auf Vordermann gebracht. Zuerst wird dort der Abwasserkanal erneuert, daran anschließend ein lärmschluckender Asphalt aufgebracht. In diesem Bereich werden zudem zwölf Bushaltestellen barrierefrei umgebaut. Noch eine weitere Straße im Stadtgebiet erhält eine Lärmsanierung – dies ist die Langehegge im Abschnitt zwischen dem Wellerfeldweg und dem Lehmbecker Pfad, Baubeginn ist voraussichtlich im April oder Mai.

Weitere Maßnahmen des Zentralen Betriebshofes, die im kommenden Jahr in Angriff genommen werden sollen, auf einen Blick: – Geplant ist der endgültige Ausbau der Ringerottstraße. Maßnahmebeginn soll Anfang des Jahres sein. – Auf Teilen der Herzlia-Allee und der Lassallestraße werden Deckensanierungen durchgeführt. - Ende 2019 sollen die Kanäle in der Pommernstraße, Drewerstraße, Ostpreußenstraße, sowie im Bereich Märkische Straße, Schlesische Straße erneuert werden. Damit verbunden ist auch eine Fahrbahnsanierung. – Ab Januar beginnt die Maßnahme Gräwenkolkstraße, im 1. Quartal startet die Kanalerneuerung in der Obersinsener Straße und in einigen Nebenstraßen. – Ins nächste Jahr hineinziehen werden sich auch die Kanalbaumaßnahmen im Bereich Badische Straße, Immenkampstraße und der Straße Im Frett.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand

Kommentare