+
Peter I. Geyer ist neuer Braserter Schützenkönig. Die bisherige Königin Ulla III. (Geyer) wird seine neue Kaiserin.

Schützenfest am City-See

Peter Geyer löst in Brassert seine Frau ab

Marl - Die Ära Geyer geht weiter bei den Brasserter Schützen: Um 14.35 Uhr holte Peter I. (Geyer) den letzten Rest des Schützenvogels von der Stange. Sechs Anwärter hatten sich beim Königsschießen am City-See bis zuletzt ein spannenden Kampf geliefert und bis zum Schluss draufgehalten.

Das glückliche Ende hatte schließlich Peter Geyer mit einem gezielten Schuss für sich, nachdem Richard Morys zwei Minuten vorher ein dickes Stück des Vogels von der Stange geholt hatte. Ulla Geyer, die beim letzten Mal den Vogel abgeschossen hatte, wird neue Kaiserin des Brasserter Schützenvolks, das zum zweiten Mal sein Schützenfest auf dem Creiler Patz veranstaltet. Thronpaare in Brassert sind Wolfgang und Beate Strobelt sowie Michael Gorski und Monika Immig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Erstes Aufatmen nach Schock-Tat in Gelsenkirchen: 13-Jährige wohl einziges Opfer
Erstes Aufatmen nach Schock-Tat in Gelsenkirchen: 13-Jährige wohl einziges Opfer
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare