+
Sie haben den Überblick: Andreas Greiner (l.) und Olaf Becker kennen den Sinn all dieser Kabel und können schnell handeln, wenn etwas nicht funktioniert. Greiner hält in seiner rechten Hand den schnellen Glasfaseranschluss.

Service mit Lichtgeschwindigkeit

Computer wissen, wann sie kaputtgehen

  • schließen

MARL - In die Schule sind Olaf Becker und Andreas Greiner (beide 48) zusammen gegangen, haben gemeinsam das Abitur gemacht, sich später aus den Augen verloren und wiedergefunden. Heute sind sie Geschäftspartner, verbunden durch ihre alte Freundschaft, durch eine gemeinsame Idee, durch brandneue Computer-Schränke und riesige Datenmassen, die die Unternehmer mit Lichtgeschwindigkeit bewegen.

„B&G“ haben die beiden sich als Firma ausgedacht, als sie sich 1993 selbstständig machten – die Initialen ihrer Familiennamen. Mit der Gründung ging für beide Existenzgründer ein uralter Traum in Erfüllung. Andreas Greiners Augen leuchten, wenn er erzählt: Gerade 15 war er, als er begann, Computer zu programmieren. Das Internet gab es noch nicht, dafür einen Volksrechner, den Commodore 64 – Technik, die heute selbst im Museum belächelt wird. Seinem Schulkameraden erging es ähnlich. Beide hatten schon als Teenager ein Ziel: „Wir wollten eine richtige Firma gründen.“

Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik (Becker) bzw. der Technischen Informatik (Greiner) erfuhren die beiden Dorstener, dass es in Marl ein Technologiezentrum gab. Eben dort, im Techno an der Elbestraße, wurde ihre Vision Wirklichkeit, zunächst in kleinen Räumen.

Heute sitzen beide mit zehn Mitarbeitern in einem Gebäudeflügel, füllen gut 200 Quadratmeter und damit fast einen der Techno-Türme. Zwischen dem bescheidenen Anfang und diesem Stand der Dinge liegen Jahre voller harter Arbeit, zudem ungezählte Anpassungen an immer neue technische Standards, an das Internet und seine Möglichkeiten.

Was Kunden heute von einem Fachbetrieb wie B&G erwarten können, hatte zu allen C64-Zeiten wie ein Märchen geklungen. Neben Unterstützung bei der Anschaffung von Geräten versorgt das Marler Unternehmen die Betriebe mit einem Internet-Anschluss, der so gut wie immer funktioniert, selbst wenn irgendwo ein Bagger ein Kabel kappt. Andreas Greiner: „Wir bekommen heraus, ob das wirklich die Ursache ist. Daten können über andere Wege geleitet werden. Wenn das nicht geht, helfen wir unseren Kunden, sofort per Funk ins Internet zu kommen.“ All das gilt auch an Sonn- und Feiertagen. Olaf Becker. „Dass wir so schnell reagieren können, ist aus Kundensicht unser Mehrwert gegenüber großen Anbietern mit uniformen Problemlösungen.“

Per Fernwartung können die B&G-Experten Betriebsrechner permanent auf Fehler untersuchen und diese meist sehr schnell beheben. Weil moderne Computer heutzutage online ihre Defekte melden oder sogar ankündigen, bekommt der Kunde von alldem oft überhaupt nichts mit, kann in Ruhe seinen Geschäften nachgehen, ohne sich um knifflige EDV-Fragen zu kümmern.

Eine Dienstleistung, die viele Kunden offenbar zunächst gar nicht kennen, ebenso wenig wie ihren Nutzen: das sogenannte Data-Mining. Damit gemeint: Die Experten sortieren und strukturieren bereits vorhandene Daten und ziehen daraus Schlüsse, die nie zuvor gezogen worden sind. Oft erfahren Geschäftsführer so zum ersten Mal, wo in ihrem Unternehmen der meiste Ausschuss anfällt oder welche Produkte besonders hohe Renditen erwirtschaften.

Seit 2000 sitzen die beiden alten Freunde im Techno und wollen dort auf absehbare Zeit auch bleiben. Einer der wichtigsten Gründe: Hier hat ihr Unternehmen eine echte Glasfaser-Internetanbindung mit Übertragungsraten, die in den Terrabit-Bereich gehen. Ein Terrabit entspricht 1 000 Gigabit bzw. einer Million Megabit. Davon können auch heute viele andere IT-Fachleute nur träumen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ruhe am Gewerbegebiet Zum Schleusenpark - Haben Unternehmen kein Interesse?
Ruhe am Gewerbegebiet Zum Schleusenpark - Haben Unternehmen kein Interesse?
GWE und Titania eröffnen die Fußball-Stadtmeisterschaft in Oer-Erkenschwick
GWE und Titania eröffnen die Fußball-Stadtmeisterschaft in Oer-Erkenschwick
Großeinsatz der Polizei am Quellberg in Recklinghausen: Hinweise auf Schüsse
Großeinsatz der Polizei am Quellberg in Recklinghausen: Hinweise auf Schüsse
"Klimanotstand" auch in Herten? So lautet das Ergebnis der Ratssitzung
"Klimanotstand" auch in Herten? So lautet das Ergebnis der Ratssitzung
Jahrzehnte zwischen Kartoffeln und Zucchini - eine Kleingarten-Legende wird 90
Jahrzehnte zwischen Kartoffeln und Zucchini - eine Kleingarten-Legende wird 90

Kommentare