Auf der Sickingmühler Straße

85-Jähriger stirbt am Unfallort

MARL - Auf der Sickingmühler Straße ist es heute kurz nach 14 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann kam dabei ums Leben.

Der Mann fuhr mit seinem Pedelec auf der Bahntrasse in Richtung Sickingmühler Straße. Als er in Höhe der dortigen Waschstraße auf die Sickingmühler Straße fuhr, erfasste ihn eine 63-jährige Autofahrerin aus Marl.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 85-Jährige so schwer verletzt, dass er trotz schneller notärztlicher Behandlung noch am Unfallort starb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Mann in blauer Jacke onaniert vor 70-jähriger Seniorin - Polizei sucht den Unbekannten
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion

Kommentare