Skifahrt abgesagt

ASGSG-Schüler können nicht nach Obertauern fahren

  • schließen

MARL - Die Enttäuschung ist groß. Eigentlich hätten 115 Achtklässler vom Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasium heute zur Skifahrt nach Obertauern aufbrechen sollen. Doch das Schneechaos in den Alpen macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Wir haben die Fahrt schweren Herzens abgesagt“, erklärte Schulleiterin Dorothee Schlüter gestern auf Nachfrage unserer Redaktion. Die gesamte Woche lang hätten ihre Kollegen und sie die Lage in Obertauern beobachtet, immer wieder mit der Unterkunft Rücksprache gehalten. Vor Unterrichtsbeginn fiel gestern Morgen dann die Entscheidung. „Von der Unterkunft haben wir erfahren, dass die Lage wohl nicht so schlimm ist, wie sie in manchen Medienberichten reißerisch dargestellt wird“, stellt Dorothee Schlüter klar.

Aber die Zufahrt nach Obertauern sei nur eingeschränkt in bestimmten Zeitfenstern möglich, nicht alle Pisten und Lifte seien geöffnet. Lawinengefahr bestehe zudem weiterhin. „Die Schüler sind traurig und enttäuscht, verstehen die Entscheidung aber. Viele Eltern sind regelrecht erleichtert“, beschreibt die Schulleiterin die durchaus gemischte Gefühlslage.

Die Schüler gehen jetzt natürlich normal zur Schule. „Wir werfen gerade den Vertretungsplan wieder über den Haufen, da die Lehrer, die nicht mitgefahren wären, ja nun doch in den achten Klassen unterrichten müssen“, so Dorothee Schlüter.

Ersatzlos ausfallen soll die Skifahrt nicht. Nun gäbe es verschiedene Alternativen zu prüfen – zum Beispiel, ob die Fahrt zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden könne oder ob eine ganz andere Fahrt im Sommer geplant werde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Schock-Tat in Gelsenkirchen: Fahndung nach dem Täter - war 13-Jährige schon Opfer "Nummer sechs"?
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Tankstelle überfallen, 13-Jähriger unbekannte Substanz injiziert, Brot-Riese bald in Oer-Erkenschwick
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare