Straße war gesperrt

Drei Verletzte bei Unfall am Marler Stern

MARL - Nach dem Zusammenprall in der Stadtmitte sind die Einzelheiten jetzt bekannt.

Gegen 13.50 Uhr wollte eine 40-jährige Autofahrerin aus Dorsten von der Hervester Straße in die Bergstraße einbiegen. Dabei prallte sie mit dem Wagen einer 62-jährigen Marlerin zusammen. Die Dorstenerin und ihre 14-jährige Tochter, die ebenfalls im Auto saß, wurden dabei ebenso leicht verletzt wie die Malerin. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, die Kreuzung war vorübergehend gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Weshalb sich beim Seefest in Marl vieles verändert hat
Weshalb sich beim Seefest in Marl vieles verändert hat
Geduldsprobe für Autofahrer: gleich zwei Straßensperrungen auf Hertens Nord-Süd-Achse
Geduldsprobe für Autofahrer: gleich zwei Straßensperrungen auf Hertens Nord-Süd-Achse

Kommentare