+
Freuen sich auf das 37. Hülser Weinfest (v.li.): Bernd Kaczor (Werbegemeinschaft Hüls), Beate Drewer-Terhalle und Andreas Geilmann-Ebbert (beide Volksbank Marl-Recklinghausen), Ralf Baumgärtner (CDU Hüls), Susanne Bee (Werbegemeinschaft Hüls) und Manfred Kristalla (SPD-Ratsmitglied).

Tausende Besucher erwartet

Hüls lädt zum 37. Weinfest

  • schließen

MARL - Vom 3. bis 5. Mai lockt stehen in der Fußgängerzone der Hülsstraße viele Aktionen auf dem Programm. Davor gibt es noch den Tanz in den Mai.

Wenn es um Wein geht, haben die Besucher des Hülser Weinfests eine eindeutige Vorliebe: „Weißwein ist bei uns seit Jahren der Renner“, sagt Bernd Kaczor, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Hüls. Weißwein – aber natürlich auch Rotwein und viele andere Sorten – gibt es ab Freitag, 3. Mai, drei Tage lang auf dem 37. Hülser Weinfest zu probieren. Die Bedeutung der Veranstaltung stellt Bernd Kaczor klar: „Das Hülser Weinfest gehört zum Kulturleben der Stadt.“ Dafür haben die Organisatoren wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Susanne Bee von der Werbegemeinschaft Hüls erklärt, dass dabei besonders auf Lokalkolorit geachtet wurde und verschiedene Zielgruppen angesprochen werden. „Die Interessen und Vorlieben der Besucher gehen altersbedingt beispielsweise beim Musikgeschmack auseinander. Darum versuchen wir den Spagat, um alle anzusprechen,“ sagt Susanne Bee. Ein Resultat dieser Überlegungen ist, dass der Tanz in den Mai als gesonderte Veranstaltung eher auf ein jüngeres Publikum zielt. Dafür sprechen auch sechs von der „Electric Pool Party“ bekannte DJs, die beim Tanz in den Mai für Musik sorgen. Das Weinfest beginnt dann offiziell am Freitag, 3. Mai, um 18 Uhr mit dem Maibaumsetzen durch den BSV Marl-Hüls.

Wiegeaktion und Weinkönigin

Ab 19 Uhr folgen dann zwei weitere Highlights: Bei einer Wiegeaktion soll Bürgermeister Werner Arndt in Wein aufgewogen werden. Alternativ würde sich Bernd Kaczor auf die Waage stellen: „Den Bürgermeister schlage ich beim Wiegen“, sagt Kaczor und muss lachen. Höhepunkt Nummer 2 am Freitagabend ist die Krönung von Fatjona Hoti zur neuen Weinkönigin. Nach ihrem Abitur am Hans-Böckler-Berufskolleg befindet sich Fatjona Hoti aktuell im zweiten Ausbildungsjahr zur Bankkauffrau bei der Volksbank Marl-Recklinghausen. Am Samstag, 4. Mai., startet das Fest um 18 Uhr mit den Rock‘n Rollators auf der Festbühne, gefolgt von DJ Tobias Hintze und der Lichtshow „Sparkular“ um 22 Uhr mit innovativer Funkentechnik. Die sorgt für „klimaneutralen Feuerwerksersatz“. Der verkaufsoffene Sonntag, 5. Mai. gehört ab 13 Uhr dann den Familien.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
3:1 gegen Hillerheide:  Kreisliga-Spitzenreiter Genclikspor marschiert
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Jetzt kommen Kinder zu Wort
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung
Kinder machen eine schreckliche Entdeckung

Kommentare