+
Noch ist die Kampstraße gesperrt. Doch bald soll der Verkehr hier wieder frei rollen.

An der Kampstraße in Marl

Eine Marler Baustelle geht in die Ferien

  • schließen

Die Baustelle an der Kampstraße macht über Weihnachten und Neujahr Ferien. Autofahrer in Marl freuen sich. Der Verkehr kann dort wieder frei rollen. 

Die nächste Baustelle in Marl geht in die Winterpause. Ab Ende dieser Woche soll der Verkehr auf der Kampstraße für drei Wochen wieder rollen. „Wir liegen mit den Bauarbeiten voll im Plan“, sagt Michael Lauche, Leiter des Zentralen Betriebshofes der Stadt Marl (ZBH). 

Marl: Provisorische Überfahrt wird zurückgebaut

Wie die Stadt Marl mitteilt, werden die Bauarbeiten zur Verlegung einer Druckrohrleitung in der Fahrbahn der Rappaportstraße voraussichtlich am kommenden Donnerstag beendet sein. Bereits ab dem heutigen Dienstag baut der ZBH die provisorische Überfahrt zwischen den Fahrspuren zurück. „Dazu wird der Verkehr in Richtung Stadtmitte zweispurig und in Richtung Chemiepark weiter einspurig an der Baustelle vorbeigeführt“, erklärt Michael Lauche. 

Marl: Kampstraße wird für drei Wochen frei gegeben

Wenn das Wetter mitspielt, soll die Kampstraße ab Freitag (20. Dezember) für etwa drei Wochen für den Verkehr freigegeben werden. „In dieser Zeit sind alle Anlieger und die Gewerbetreibenden am Dümmerweg wieder ohne Behinderungen über die Kampstraße zu erreichen“, so Michael Lauche. 

Marl: Keine Durchfahrtsperren in der Blumensiedlung

Auch würden die Durchfahrtsperren in der Blumensiedlung für diesen Zeitraum wieder aufgehoben. Michael Lauche: „Die Einfahrt in die Siedlung ist dann wie bislang nur für den Anliegerverkehr gestattet“.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Epstein-Skandal: Verfügbarkeiten von Frauen und Mädchen in Computerdatenbank - Jüngste war elf
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Drastische Änderungen und gestrichener Support: WhatsApp verändert sich im Jahr 2020
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?
Mareile Höppner: Höschen-Blitzer bei „Promi Shopping Queen“ - Hat das denn sonst keiner gemerkt?

Kommentare