+
Eine von 22: Carina aus Hochlarmark ist bei der neuen "Bachelor"-Staffel zu sehen.

Unfall nicht bemerkt?

Marler Anwalt verteidigt Ex-Bachelor-Kandidatin

MARL - Die Staatsanwaltschaft Bochum ermittelt gegen die frühere „Bachelor-Teilnehmerin“ Carina Spack. Verteidigt wird die Recklinghäuserin vom Marler Anwalt Burkhard Benecken.

Die 22-Jährige soll nach Medienberichten im September vergangenen Jahres beim Einparken vor dem Cineworld in Recklinghausen ein Auto gerammt haben. Danach soll sie seelenruhig ins Kino gegangen sein.

Carina Spack will von dem Unfall nichts mitbekommen haben. An dem anderen Auto soll ein Schaden von 1500 Euro entstanden sein, heißt es. Die Staatsanwaltschaft hat nun einen Strafbefehl über 1250 Euro erlassen. Diesen will Carina Spack jedoch nicht zahlen. Also wird es ein Fall fürs Amtsgericht Recklinghausen.

Verteidigt wird sie von Christian Simonis (Dortmund) und Burkhard Benecken (Marl), die sich bereits für mehrere Promis erfolgreich eingesetzt haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare