+
ARCHIV - 26.02.2014, Brandenburg, Potsdam: ILLUSTRATION - Eine Stimmabgabe für das Europäische Parlament (gestellte Szene). So viele Menschen im Norden wie noch nie dürfen am Sonntag das EU-Parlament mitwählen. (zu dpa "Europawahl im Norden mit Spannung erwartet") Foto: Ralf Hirschberger/ZB/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit

Vorbereitungen zur Europa-Wahl

64.500 Marlerinnen und Marler sind stimmberechtigt

MARL - 9 Bundeslisten und eine Landesliste stehen am Sonntag bei zur Wahl für das Europäische Parlament. Knapp 64.500 Marlerinnen und Marler aufgerufen, ihre Stimme für Europa abzugeben.

Die Stadtverwaltung richtet am Sonntag insgesamt 47 barrierefreie Wahllokale ein, die ab 8 Uhr geöffnet sind. 9858 Wählerinnen und Wähler können sich den Gang zur Urne aber am Sonntag sparen. Sie haben bereits per Briefwahl abgestimmt. Noch bis heute Abend um 18 Uhr können die Briefwahlunterlagen im Rathaus beantragt, vor Ort ausgefüllt und in die Wahlurne geworfen werden. Gewählt werden kann grundsätzlich mit der Wahlbenachrichtigungskarte oder einem gültigen Personalausweis. Das Wahlbüro befindet sich im Erdgeschoss des Rathauses in den ehemaligen Räumen der Stadtkasse (Zentralgebäude, Zimmer 7) und ist über den Haupteingang erreichbar. Heute ist das Wahlbüro noch einmal von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Ergebnisse der Auszählungen werden am Sonntag voraussichtlich ab 18.20 Uhr auf einer Leinwand im Sitzungstrakt des Rathauses präsentiert.

Aktuelle Informationen und Ergebnisse zur Europawahl in Marl gibt es am Sonntag nach 18 Uhr auch an dieser Stelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tödlicher Unfall, Ausbrecher weiter flüchtig, 10 Jahre Datteln IV, "Schießerei" vor Gericht
Tödlicher Unfall, Ausbrecher weiter flüchtig, 10 Jahre Datteln IV, "Schießerei" vor Gericht
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Vor zehn Jahren hatte E.ON in Datteln noch Grund zum Feiern - es folgte Katerstimmung  
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Prozess um Rapper-Schießerei in Oer-Erkenschwick wird neu aufgerollt - aus diesem Grund
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht
Schade! Darum leuchtete die neue Bergbau-Landmarke in Herten nur für eine Nacht

Kommentare